Nichts verbindet alle Aspekte der Kunst, die kreativen Möglichkeiten und das Festhalten eines Gefühls, eines Moments oder einer Erinnerung mehr als die Fotografie. 

 

Ich habe dabei eine wichtige Lektion gelernt. Nicht die Anzahl der Bilder hält eine Erinnerung fest. Vielmehr ist es das eine richtige Foto, im richtigen Moment, im richtigen Licht, dass den Betrachter zum erlebten Moment zurückschweifen und ihn die Emotionen wieder erleben lässt.

 

 

Dieses eine richtige Foto für Sie schiessen zu dürfen, habe ich mir zum Ziel gesetzt.

- Raphael Haefliger -